Wie messe ich richtig

Richtiges Vermessen ist sehr Wichtig.

Bei unruhigen Hunden empfiehlt es sich zu zweit zu vermessen.

Vermessung Norweger-Geschirr:

 

Brustumfang: Messen sie von der einten Seite vorne der Brust auf die andere. Messen sie jeweils dort ab wo sie den Bauchumfang vermessen haben ca 3-4 Finger hinter den Vordedrläufen.  

Bauchumfang: Messen sie an der Tiefsten Stelle des Brustkorbes.

ca 3-4 Finger hinter den Vorderläufen. Legen sie das Massband anliegen am Brustkorb an.

Rückenbogen: Messen sie  dafür von einer Seite des Hundes über den Rücken auf die andere Seite an der Stelle des Brustbeines.

 

 

 

Vermessung Hundehalsband:

 Halsumfang mit Massband nicht zu eng anziehen.

Vermessung Kreuzgeschirr:

  

Rückenpartie: Messen sie vom Nacken die Rückenpartie auch ca 3-4 Finger hinter den vorderläufen.

Bauchpartie:Der Teil des Geschirres das zwischen den Vorderläufen durchgeht. Messen sie vom Brustbein zwischen den Beinen durch auf der höhe wo sie den Brustumfang gemessen haben ca 3-4 Finger hinter den Vorderläufen.

Halsweite: Legen sie das Massband am Schulterblatt an bis zum Brustbein. 

Bauchumfang: Messen sie an der Tiefsten Stelle des Brustkorbes. ca 3-4 Finger hinter den Vorderläufen. Legen sie das Massband anliegen am Brustkorb an.

 

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Zum Kontakt...
 

Hundehort Rudel Treff

Hundebetreuung im Hundehort

Ferien und Tages Betreuung

 

www.hundehort-rudel-treff.ch